Quinta Shopping – Frisches Obst online bestellen

Unreifes, belastetes Obst aus dem Supermarkt, nein danke! Wer auch im Winter nicht auf sonnengereifte Bio-Früchte verzichten möchte, für den gibt es nur eine Lösung… Frisches Obst online bestellen bei Quinta Shopping.

Das Obst von Quinta Shopping wird reif gepflückt, nicht chemisch behandelt und wird direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Quinta-Anbau – Frucht-Anbau mit Herz

Die mineralreichen Lehmböden und unsere einmalige geografische Lage, in einem Gebiet ohne jegliche Schwerindustrie, garantieren Ihnen eine der besten Qualitäten Europas. Wenig Säure durch den hohen Reifegrad und damit überdurchschnittlich viel Geschmack machen unsere Früchte so beliebt.
Die Früchte werden nicht konserviert, die Schale ist unbehandelt. Unsere Zitrusfrüchte reifen, je nach Sorte, bis zu eineinhalb Jahren am Baum.
Unser Quinta-Anbau: naturbelassen, aber nicht um Ihnen irgendein „Siegel“ zu präsentieren. Uns geht es um die „Gesundheit“ und zwar in erster Linie um Ihre und unsere, aber auch um die des Stücks „Erde“, das uns anvertraut wurde.

Wir arbeiten noch viel in Handarbeit, um die Quinta zu pflegen, wir düngen mit teuren organischen Düngern, wir reduzieren den Schädlingsbefall mit biologisch sinnvollen Produkten und reduzieren die Schadinsekten mit Wein-Essig-Fallen.
Um Vögel und anderen Nützlingen eine Heimat zu geben haben wir mehrere tausend Bäume gepflanzt, die hier in dieser Region heimisch, aber ohne Fruchtertrag sind. Einige Bienenvölker erfreuen sich dieser Vielfalt und unterstützen uns bei dieser Arbeit.
Somit setzen wir uns explizit für die aktive Bewahrung dieses Habitats ein.

Quinta – Nachhaltiges Bewässerungssystem

Unsere Quinta liegt am Arade, einem heute gestautem Fluss, der das Regenwasser in den Arade-Stausee transportiert.
Wir werden direkt mit diesem gesammelten Regenwasser versorgt.
Bereits die Mauren, die bis 1242 an der Algarve herrschten, konstruierten Bewässerungssysteme um den fruchtbaren Boden des Arade-Tals für den Orangen-Anbau zu nutzen. Wir besitzen keine Tiefbrunnen, so bleibt der Grundwasserspiegel erhalten.

Seit der Ankunft hier auf unserer Quinta, haben wir ca. 5 Hektar (50 tausend Quadratmeter) Fläche für Natur und Wildtiere ohne gewinnbringenden Ertrag belassen.

Der Respekt für unsere Mutter Erde sollte als eine mit Liebe und Dankbarkeit übernommene Verpflichtung betrachtet werden. 

Wie schön, wenn wir alle was davon haben.

Quinta Shopping im Test – Meine Erfahrung

Meine Erfahrung resultiert aus etwa 10-12 Bestellungen, die ich gemacht habe, als ich noch in Deutschland lebte. Den Test hat Quinta Shopping absolut bestanden, denn meine Erfahrung war durchgängig postitv.

Bei den Früchten handelt es sich grundsätzlich um saisonale Ware. Das heißt, dass nicht immer alle Früchte zu jeder Zeit verfügbar sind und andererseits dass alle Früchte frisch sind. Alles, was also aktuell auf der Webseite im Sortiment aufgelistet wird, ist auch verfügbar. Ich finde das sehr positiv, denn als Verbraucher weiß man manchmal nicht, welches Obst in Spanien, Portugal oder wo auch immer gerade Saison hat.

Das Obst stammt aus ökologischen Anbau in nachhaltiger Produktion. In der Regel kommen die Früchte im perfekten Reifezustand an. Ich hatte bei allen Bestellungen keine verschimmelten Früchte dabei. Einmal hatte ich lediglich überreife Kakis und selten kann es auch mal vorkommen, dass wenige Früchte beschädigt sind vom Transport.

Eine versandkostenfreie Lieferung gibt es bei Quinta Shopping grundsätzlich nicht. Um die Versandkosten auf die Menge der Früchte gering zu halten, kann sich eine Sammelbestellung durchaus lohnen. Bis zu 32 Kilogramm Bestellmenge sind die Versandkosten immer gleich.

Sehr kleine Bestellungen sind aufgrund der hohen Versandkosten eher nicht empfehlenswert. Die Preise für die Produkte selbst sind meiner Ansicht nach aber absolut vertretbar. Eine ökologische Landwirtschaft ist immer kostenaufwendiger und mit mehr Risiko verbunden. Obst aus den Lebensmitteldiscountern sind aufgrund der zunehmenden Belastungen mit Giften aus Sicht eines Gesundheitstrainers keine Alternative mehr.

Aufgefallen ist mir bei Neugestaltung der Webseite von Quinta Shopping, dass es nun einen freiwilligen „CO2-Ausgleich“ gibt. Wer also aufgrund seines „ökologischen Fußabdrucks“ das Firmenkonzept von Quinta Shopping nicht gut heißt, kann nun auch einen Spendenbeitrag leisten, der von der Familie Dornhoff persönlich in Natur- und Artenschutz investiert wird.

Von meiner Seite kann ich für Quinta Shopping eine ganz klare Weiterempfehlung aussprechen. Das gesamte Firmenkonzept ist sehr inspirierend und animiert zum Nachmachen.